Persönlichkeitsentwicklung mit Hilfe von Pferden

Wir glauben, uns ganz gut zu kennen. Aber wissen wir eigentlich, welches Bild andere von uns haben? 

Was bedeutet es, wenn ihre Einschätzung so gar nicht unserem Selbstbild entspricht?

Werden wir dann missverstanden? Oder gibt es tatsächlich Seiten unserer Persönlichkeit, die uns bisher verborgen blieben?

 

Die Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt sich mit der Stärkung des Selbstbewusstseins, dem Sammeln von Selbsterfahrung sowie sich selber und den Sinn des Lebens zu finden.  All das können wir in der Zusammenarbeit mit den Pferden erreichen.

 

Pferde sind Herden- und Fluchttiere. Sie leben in einer Gemeinschaft, die ihnen Schutz und Geborgenheit bietet.

Um gemeinsam zu überleben, nutzen Pferde non-verbale Kommunikationswege zur Verständigung.

Diese Interaktionen, die wir mithilfe unserer Gefühle und der Körpersprache umsetzen können, haben wir Menschen jedoch weitestgehend vergessen.

 

Pferde können in unserer Persönlichkeitsentwicklung also eine entscheidende Rolle spielen.

Denn sie sind, genau wie wir Menschen, Individuen, die immer sie selbst sind. Pferde können uns also helfen, Zugang zu unserem inneren Kern und zu unserer inneren Stärke zu finden.

 

Der erste Schritt der Persönlichkeitsentwicklung ist die Einsicht, etwas verändern zu wollen.

Gemeinsam mit Pferden helfe ich Ihnen dabei, Ihren Weg zu finden.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright by Sabrina Hardy